Amalfiküste | Sorrent | Ischia | Capri

Neapel Stadt im Golf von Neapel
Home| Über uns | Neapel Stadt Überblick | Neapel Gästebuch |                                                        Neapel Stadt zu Ihren Favoriten hinzufügen Neapel Stadt
 

:: Anreise nach Neapel

Neapel Anreise mit Flug/Bus/Auto/Zug
Transfer nach Neapel Transfer Neapel
Hotels und Apartments in Neapel Hotels und Apartments

:: Neapel Wissenswertes

Golf von Neapel Golf von Neapel
Neapel Flora & Parkanlagen Neapel Flora & Parkanlagen
Neapel Kultur& Kunst Neapel Kunst & Kultur
Neapel Geschichte Neapel Geschichte
Neapel Sehenswuerdigkeiten Neapel Sehenswürdigkeiten
Neapel Kueche Neapel Küche

:: Neapel Unternehmungen

Neapel Ausfluege Neapel Ausflüge
Neapel Tauchen Neapel Tauchen

:: Neapel Umgebung

Vesuv Der Vesuv
Pompeji Herkulaneum Pompeji/Herkulaneum
Inseln Golf von Neapel Inseln Golf von Neapel
Amalfikueste Amalfi/Amalfiküste
Halbinsel Sorrent Halbinsel Sorrent

:: Unser Service

Neapel  PauschalreiseNeapel Pauschalreisen
Neapel IndividualreiseNeapel Individualreisen
Neapel GruppenreiseNeapel Gruppenreisen
Neapel WetterNeapel Wetter
Neapel ReiseinformationenNeapel Reiseinformationen

 

 

Neapel Porta Nolana

Das Tor Porta Nolana befindet sich an der Piazza Nolana und wurde im XV Jahrhundert von dem Architekten Giuliano da Maiano errichtet.
Das Tor wurde als Ersatz für das antike Porta Forcella gebaut, welches auch als Porta von Cannavaro bekannt war.
Das antike Tor von Forcella befand sich in der Nähe der Kirche Annunziata und das Porta Nolana wurde bei der Erweiterung der Stadtmauer etwas weiter außerhalb gebaut als das erstere.
Das Porta Nolana verdankt seine Herkunft der Lage des Tores, welches in Richtung der Stadt Nola ausgerichtet ist. Das Tor besteht aus einem Marmorbogen zwischen zwei Türmen aus Pipern, die den Namen Glaube und Hoffnung tragen.

 

Auf dem Bogen ist ein Marmorrelief des Koenigs Ferrante I von Aragona auf seinem Pferd dargestellt.
Im Hiterenbereich ist eine Skulptur von dem heiligen Gaetano zu sehen.
Rum um das Porta Nolana herum findet jeden Vormittag ein sehr interessanter und bunter Markt statt. Von Bekleidung, Schuhen, Spielzeugen bis hin zu Lebensmitteln findet man fort alles was man braucht. Sehr Sehenswert ist der Fischmarkt mit täglich frischer Ware. Für Liebhaber von Meeresfrüchte ist dieser der ideale Markt um die ganz Vielfalt an Fischen und Meeresfrüchten kennen zu lernen.

 

In der Nähe von Porta Nolana befindet sich der Hauptbahnhof der Circumvesuviana welche Neapel Stadt mit den Gemeinde rund um den Vesuv verbindet.
Die Circumvesuviana erstreckt sich für ca. 142 Km mit 6 Linien und 96 Stationen.
Die Station von Porta Nolana hat 13 Bahnsteige. Von hier aus fahren Züge in Richtung Sorrent, Baiano, Poggiomarino, San Giorgio a Cremano und Sarno.
Die Linie Torre Annunziata-Sorrento fährt um die ganze Halbinsel von Sorrent über die Ausgrabungsstätte von Pompeji und  Oplonti. Auch die Linie Napoli-Pompeji-Poggiomarino fährt zu den Ausgrabungsstadt von Oplonti, Herkulaneum und Pompeji.

 
» Neapel Tore
» Neapel Tor/Porta Capuana
» Neapel Tor/Port'Alba
» Neapel Tor/Porta San Gennaro
» Neapel Tor/Porta Nolana
 

Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Neapel Stadt


Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Neapel Stadt weiterempfehlen


 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@neapel-stadt.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.