Amalfiküste | Sorrent | Ischia | Capri

Neapel Stadt im Golf von Neapel
Home| Über uns | Neapel Stadt Überblick | Neapel Gästebuch |                                                        Neapel Stadt zu Ihren Favoriten hinzufügen Neapel Stadt
 

:: Anreise nach Neapel

Neapel Anreise mit Flug/Bus/Auto/Zug
Transfer nach Neapel Transfer Neapel
Hotels und Apartments in Neapel Hotels und Apartments

:: Neapel Wissenswertes

Golf von Neapel Golf von Neapel
Neapel Flora & Parkanlagen Neapel Flora & Parkanlagen
Neapel Kultur& Kunst Neapel Kunst & Kultur
Neapel Geschichte Neapel Geschichte
Neapel Sehenswuerdigkeiten Neapel Sehenswürdigkeiten
Neapel Kueche Neapel Küche

:: Neapel Unternehmungen

Neapel Ausfluege Neapel Ausflüge
Neapel Tauchen Neapel Tauchen

:: Neapel Umgebung

Vesuv Der Vesuv
Pompeji Herkulaneum Pompeji/Herkulaneum
Inseln Golf von Neapel Inseln Golf von Neapel
Amalfikueste Amalfi/Amalfiküste
Halbinsel Sorrent Halbinsel Sorrent

:: Unser Service

Neapel  PauschalreiseNeapel Pauschalreisen
Neapel IndividualreiseNeapel Individualreisen
Neapel GruppenreiseNeapel Gruppenreisen
Neapel WetterNeapel Wetter
Neapel ReiseinformationenNeapel Reiseinformationen

 

 

Neapel Stadtteil Posillipo

Posillipo ist wohl der schönste und exklusivste Ortsteil von Neapel. Auf einem Hügel liegen traumhafte Villen, während kleine verschlungene Wege zum Meer führen. Von der Steilküste eröffnen sich atemberaubende Ausblicke.
Der Name Posillipo hat seinen Ursprung in dem Wort "Pausilypon", das mehr oder weniger übersetzt bedeutet "Erholung von Sorgen" bedeutet.
Posillipo erreicht man von der Strandpromenade Mergellina über eine lange kurvenreiche Straße (Via Posillipo) mit vielen eleganten Gebäuden wie z.B. der Palazzo Donn'Anna oder die Kirche von St. Maria al Faro.

  Neapel Posillipo Viertel

Über die kurvenreiche Straße "Via Marechiaro" und einige Treppen gelangt man zu der berühmten Panoramastelle, wo sich empfehlenswerte Restaurants befinden und das Volkslied „A Marechiaro“ von Salvatore Di Giacomo geschrieben wurde.
Sie ist auch heute noch ein Treffpunkt für verliebte Paare. Hier sind auch die Reste einer Villa.
Sehr schön ist auch die Anlegestelle von der Gaiola. A Marechiaro, in der Nähe des Strandes befindet sich die "Grotte von Seiano" kürzlich dem Publikum zum Besuch wieder geöffnet, die Grotte verbindet Coroglio mit der Bucht von Trentaremi.
In dieser Bucht sind die Reste eines römischen Theaters.

  Neapel Stadt Palazzo Donn'Anna

Am "Capo Posillipo" dem äußersten Punkt Neapels liegt im Stadtviertel Posillipo der schöne und 2002 neu restaurierte Park Virgiliano. Von dem Park aus genießt man man wunderbare Aussichten über die Stadt, den Golf von Neapel, den Golf von Pozzuoli sowie die Inseln Capri, Ischia und Procida. Die Straßen am oberen Teil des Hügels Via Manzoni, Via Stazio, Via Orazio sind Wohngegenden, aber trotzdem sehr interessant zu besichtigen.
In Posillipo findet jeden Donnerstag ein Markt statt, auf dem Kleidung, Schuhe, Ledersachen und auch Haushaltsartikel verkauft werden. Der Markt liegt in einer von Pinien gesäumten Allee, von wo sich eine wunderschöne Aussicht auf den Golf von Neapel bietet.

  Neapel Posillipo

:: Neapel Stadtteile
:: Neapel Posillipo
:: Neapel Vomero
:: Neapel Spanische Viertel
:: Neapel Rione Sanità
:: Neapel Altstadt Spaccanapoli

 

Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Neapel Stadt


Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Neapel Stadt weiterempfehlen


 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@neapel-stadt.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.