Amalfiküste | Sorrent | Ischia | Capri

Neapel Stadt im Golf von Neapel
Home| Über uns | Neapel Stadt Überblick | Neapel Gästebuch |                                                        Neapel Stadt zu Ihren Favoriten hinzufügen Neapel Stadt
 

:: Anreise nach Neapel

Neapel Anreise mit Flug/Bus/Auto/Zug
Transfer nach Neapel Transfer Neapel
Hotels und Apartments in Neapel Hotels und Apartments

:: Neapel Wissenswertes

Golf von Neapel Golf von Neapel
Neapel Flora & Parkanlagen Neapel Flora & Parkanlagen
Neapel Kultur& Kunst Neapel Kunst & Kultur
Neapel Geschichte Neapel Geschichte
Neapel Sehenswuerdigkeiten Neapel Sehenswürdigkeiten
Neapel Kueche Neapel Küche

:: Neapel Unternehmungen

Neapel Ausfluege Neapel Ausflüge
Neapel Tauchen Neapel Tauchen

:: Neapel Umgebung

Vesuv Der Vesuv
Pompeji Herkulaneum Pompeji/Herkulaneum
Inseln Golf von Neapel Inseln Golf von Neapel
Amalfikueste Amalfi/Amalfiküste
Halbinsel Sorrent Halbinsel Sorrent

:: Unser Service

Neapel  PauschalreiseNeapel Pauschalreisen
Neapel IndividualreiseNeapel Individualreisen
Neapel GruppenreiseNeapel Gruppenreisen
Neapel WetterNeapel Wetter
Neapel ReiseinformationenNeapel Reiseinformationen

 

 

Neapel Via Caracciolo - Via Partenope

 

Lungomare: Ein Spaziergang am Meer

Neapel, Via Partenope - Yachthafen Santa Lucia - Via Caracciolo

Mit der Via Partenope beginnt die Uferstraße, an der sich auf einer mit dem Festland verbundenen Insel das Castell dell'Ovo erhebt. Von der Burg hat man einen schönen Ausblick auf den Vesuv sowie die Stadtteile Mergellina und Posillipo. Sehr malerisch ist der Yachthafen, an dem man empfehlenswerte Restaurants und Bars findet.
Einige Schritte weiter erreicht man die berühmte Uferstraße Via Caracciolo, an der sich der große Park Villa Comunale mit Palmen, Chalets und schönen Brunnen erstreckt. Interessierte können hier die zoologische Station „Aquarium Dohrn“, das älteste Aquarium Europas, besichtigen. Romantisch ist ein Spaziergang am Meer bis an den touristischen Hafen von Mergellina, in dessen Nähe Fischer ihren frischen Fang verkaufen. Am Ende der Via Caracciolo laden hübsche Chalets zu einem Cocktail mit Meerblick ein.

Tipp: Sonntags ist die Uferstraße für Autos gesperrt und man kann ungestört einen Spaziergang unternehmen oder sich ein Fahrrad mieten. Von September bis Mai findet hier vormittags an manchen Wochenenden der Antiquitätenmarkt „Fiera Antiquaria Napoletana“ statt.

Anreise: Mit der Metro der Linie 2 bis zum Piazza Amedeo oder dem Bus R3 bis zur Haltestelle Riviere di Chiaia.

Mit der Via Partenope beginnt die Uferstraße, an der sich auf einer mit dem Festland verbundenen Insel das Castell dell'Ovo erhebt. Von der Burg hat man einen schönen Ausblick auf den Vesuv sowie die Stadtteile Mergellina und Posillipo. Sehr malerisch ist der Yachthafen, an dem man empfehlenswerte Restaurants und Bars findet.
Einige Schritte weiter erreicht man die berühmte Uferstraße Via Caracciolo, an der sich der große Park Villa Comunale mit Palmen, Chalets und schönen Brunnen erstreckt. Interessierte können hier die zoologische Station „Aquarium Dohrn“, das älteste Aquarium Europas, besichtigen. Romantisch ist ein Spaziergang am Meer bis an den touristischen Hafen von Mergellina, in dessen Nähe Fischer ihren frischen Fang verkaufen. Am Ende der Via Caracciolo laden hübsche Chalets zu einem Cocktail mit Meerblick ein.

Tipp: Sonntags ist die Uferstraße für Autos gesperrt und man kann ungestört einen Spaziergang unternehmen oder sich ein Fahrrad mieten. Von September bis Mai findet hier vormittags an manchen Wochenenden der Antiquitätenmarkt „Fiera Antiquaria Napoletana“ statt.

Anreise: Mit der Metro der Linie 2 bis zum Piazza Amedeo oder dem Bus R3 bis zur Haltestelle Riviere di Chiaia

 
   
     
» Neapel Spaziergänge
» Neapel Spaziergang über Via Caracciolo/Via Partenope
» Neapel Spaziergang Pedamentina
» Neapel Spaziergang Via Miglio Sacro - der heilige Meile
 

Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Neapel Stadt


Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Neapel Stadt weiterempfehlen


 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@neapel-stadt.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.