Amalfiküste | Sorrent | Ischia | Capri

Neapel Stadt im Golf von Neapel
Home| Über uns | Neapel Stadt Überblick | Neapel Gästebuch |                                                        Neapel Stadt zu Ihren Favoriten hinzufügen Neapel Stadt
 

:: Anreise nach Neapel

Neapel Anreise mit Flug/Bus/Auto/Zug
Transfer nach Neapel Transfer Neapel
Hotels und Apartments in Neapel Hotels und Apartments

:: Neapel Wissenswertes

Golf von Neapel Golf von Neapel
Neapel Flora & Parkanlagen Neapel Flora & Parkanlagen
Neapel Kultur& Kunst Neapel Kunst & Kultur
Neapel Geschichte Neapel Geschichte
Neapel Sehenswuerdigkeiten Neapel Sehenswürdigkeiten
Neapel Kueche Neapel Küche

:: Neapel Unternehmungen

Neapel Ausfluege Neapel Ausflüge
Neapel Tauchen Neapel Tauchen

:: Neapel Umgebung

Vesuv Der Vesuv
Pompeji Herkulaneum Pompeji/Herkulaneum
Inseln Golf von Neapel Inseln Golf von Neapel
Amalfikueste Amalfi/Amalfiküste
Halbinsel Sorrent Halbinsel Sorrent

:: Unser Service

Neapel  PauschalreiseNeapel Pauschalreisen
Neapel IndividualreiseNeapel Individualreisen
Neapel GruppenreiseNeapel Gruppenreisen
Neapel WetterNeapel Wetter
Neapel ReiseinformationenNeapel Reiseinformationen

 

 

Neapel Bosco di Capodimonte

Der königliche „Bosco di Capodimonte“ ist der größte öffentliche Park der Stadt Neapel. Der Park liegt auf den Hügel "Capo di Monte" und ist 134 Hektar oder 1,340 km² groß und  besteht aus Tälern mit kleinen Sturzbächen.
Der Park wurde von Karl III. von Bourbon im Jahr 1734 in Auftrag gegeben. Ursprünglich sollte er nur ein Jagdreservoir werden, aber unter König Ferdinand II. wurde er in einen englischen Garten umgewandelt.
Der Haupteingang ist die sogenannte "Porta di Mezzo", das mittlere Tor. Von hier aus teilt sich der Park in 5 große Alleen mit Statuen aus dem 17. Jahrhundert. Die Hauptwege gabeln sich wiederum in verschiede Wanderwege. Man schätzt sie auf 100!!!
Im Park liegt der Palazzo Reale mit dem Museum Capodimonte, das mit der Farnese-Sammlung eine der wichtigsten Gemäldesammlungen Italiens ausstellt, die königliche Porzellanmanufaktur mit Kunsthandwerk aus der Capodimonte-Schule, die Kirche des Heiligen Januarius des Architekten Sanfelice, das königliche Casino, verschieden Paläste und ein Pferdstall.
Der Park ist unter den Neapolitanern zum Spazieren, Joggen und Fahrradfahren sehr beliebt.

  Neapel Park Capodimonte

Neapel Park Capodimonte

:: Neapel im Grün
:: Bosco di Capodimonte
:: Villa Comunale
:: Park Villa Floridiana
:: Park Virgiliano
:: Park del Poggio Colli Aminei
:: Botanischer Garten

 

Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Neapel Stadt


Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Neapel Stadt weiterempfehlen


 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@neapel-stadt.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.