Amalfiküste | Sorrent | Ischia | Capri

Neapel Stadt im Golf von Neapel
Home| Über uns | Neapel Stadt Überblick | Neapel Gästebuch |                                                        Neapel Stadt zu Ihren Favoriten hinzufügen Neapel Stadt
 

:: Anreise nach Neapel

Neapel Anreise mit Flug/Bus/Auto/Zug
Transfer nach Neapel Transfer Neapel
Hotels und Apartments in Neapel Hotels und Apartments

:: Neapel Wissenswertes

Golf von Neapel Golf von Neapel
Neapel Flora & Parkanlagen Neapel Flora & Parkanlagen
Neapel Kultur& Kunst Neapel Kunst & Kultur
Neapel Geschichte Neapel Geschichte
Neapel Sehenswuerdigkeiten Neapel Sehenswürdigkeiten
Neapel Kueche Neapel Küche

:: Neapel Unternehmungen

Neapel Ausfluege Neapel Ausflüge
Neapel Tauchen Neapel Tauchen

:: Neapel Umgebung

Vesuv Der Vesuv
Pompeji Herkulaneum Pompeji/Herkulaneum
Inseln Golf von Neapel Inseln Golf von Neapel
Amalfikueste Amalfi/Amalfiküste
Halbinsel Sorrent Halbinsel Sorrent

:: Unser Service

Neapel  PauschalreiseNeapel Pauschalreisen
Neapel IndividualreiseNeapel Individualreisen
Neapel GruppenreiseNeapel Gruppenreisen
Neapel WetterNeapel Wetter
Neapel ReiseinformationenNeapel Reiseinformationen

 

 

Neapel Kastell dell'Ovo

Das Kastell dell'Ovo befindet sich in der Borgo Marinari auf dem Inselchen von Megaride auf der Strandpromenade Via Parthenope im Stadtteil Santa Lucia in Neapel. Hier gründeten die Griechen aus der Nachbarstadt Kyme Im 6. Jahrhundert vor Christus den ersten Kernbereich der Stadt Neapel. Die Anlage ist sehr wichtig in der Geschichte, auch weil hierhin der letzte römische Kaiser, Romulus Augustulus, im Jahre 476 verbannt wurde. Über eine Landbrücke kann das Kastell besichtigt werden.

  Neapel Kastell dell'Ovo

Von den Türmen aus hat man eine grandiose Aussicht auf Neapel, den Vesuv, die Insel Capri. Hin und wieder wird das Kastell für Ausstellungen genutzt. Sowohl in der Borgo Marinari als auch auf der Promenade befinden sich viele namhafte Restaurants. Kastell dell'Ovo heißt übersetzt so viel wie "Eierfestung". Das hat mit einer Legende zu tun: Angeblich soll der römische Dichter und Schriftsteller Vergil im 1. Jahrhundert vor Chr. ein verzaubertes Ei in die damaligen Fundamente des Kastells gelegt haben, das die Mauern zusammenhält.

  Neapel Kastell dell'Ovo

Die Festung wie auch die Stadt sollen nach dieser Legende das Schicksal des Ei teilen. Solange das Ei heil bliebe, sei auch die Stadt vor dem Untergang geschützt. Glaube oder Aberglaube ist immer jedem selbst überlassen!! Tatsache ist dass die Burg aus Tuffstein gebaut worden ist und dieses ist ein sehr flexibles Material, und somit ideal für Erdbebengebiete. Nach einer weiteren Legende soll die Sirene Parthenope, die sich ins Meer stürzte, nachdem sie Odysseus mit ihrem Gesang nicht bezaubern konnte, an dieser Stelle an Land gespült worden sein...

  Meerjungfrau Parthenope

:: Neapel Burgen/Schlösser
:: Kastell dell’Ovo
:: Kastell Sant’Elmo
:: Kastell Nuovo (Maschio Angioino)
:: Kastell Capuano

 

Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Neapel Stadt


Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Neapel Stadt weiterempfehlen


 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@neapel-stadt.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.