Amalfiküste | Sorrent | Ischia | Capri

Neapel Stadt im Golf von Neapel
Home| Über uns | Neapel Stadt Überblick | Neapel Gästebuch |                                                        Neapel Stadt zu Ihren Favoriten hinzufügen Neapel Stadt
 

:: Anreise nach Neapel

Neapel Anreise mit Flug/Bus/Auto/Zug
Transfer nach Neapel Transfer Neapel
Hotels und Apartments in Neapel Hotels und Apartments
Mietwagen Neapel Neapel Mietwagen

:: Neapel Wissenswertes

Golf von Neapel Golf von Neapel
Neapel Flora & Parkanlagen Neapel Flora & Parkanlagen
Neapel Kultur& Kunst Neapel Kunst & Kultur
Neapel Geschichte Neapel Geschichte
Neapel Sehenswuerdigkeiten Neapel Sehenswürdigkeiten
Neapel Kueche Neapel Küche

:: Neapel Unternehmungen

Neapel Ausfluege Neapel Ausflüge
Neapel Tauchen Neapel Tauchen

:: Neapel Umgebung

Vesuv Der Vesuv
Pompeji Herkulaneum Pompeji/Herkulaneum
Inseln Golf von Neapel Inseln Golf von Neapel
Amalfikueste Amalfi/Amalfiküste
Halbinsel Sorrent Halbinsel Sorrent

:: Unser Service

Neapel  PauschalreiseNeapel Pauschalreisen
Neapel IndividualreiseNeapel Individualreisen
Neapel GruppenreiseNeapel Gruppenreisen
Neapel WetterNeapel Wetter
Neapel ReiseinformationenNeapel Reiseinformationen

 

 

Die Heilige Santa Patrizia, Schutzpatronin von Neapel!

Die heilige Patrizia gehört zu den zahlreichen Schutzpatronen der Stadt Neapel und wird zudem als Schutzpatronin der Pilger verehrt. In jungen Jahren floh Sie aus Ihrer Heimatstadt Konstantinopel, wo Sie am Hofe Kaisers Konstantin dem zweiten lebte. Für Ihre nahe Verwandtschaft mit dem Kaiser spricht auch Ihre Namensgebung Ihr Name „Patrizia“, wessen lateinische Bedeutung “dem Adel zugehörig “ ist, deutet auf eben dieses hin. Der Legende nach floh Sie von dem kaiserlichen Hof um einer Zwangsheirat zu entgehen nach Rom. In Rom angekommen verschenke Patrizia all ihren Besitzt, ließ sich zur Jungfrau weihen und machte sich so auf, eine Pilgerfahrt ins gelobte Land zu unternehmen.
Doch ihre Reise mit dem Schiff endete in einem starken Unwetter vor den Toren Neapels, wo Patrizia am 25 August um 665 mit gerade einmal 21 Jahren starb.
Seit dem Mittelalter ist Ihre Verehrung dokumentiert. Ihre Gebeine sind seit dem 16 Jh. in dem ehemaligen Basilianerkloster SS. Nicandro et Marciano und seit dem 19 Jh. in der dazugehörigen Kapelle der heutigen Kirche San Gregorio Armeno in der Via San Gregorio Armeno beherbergt.
Gleich dem berühmten Blutwunder des Heiligen Gennaro verflüssigt sich auch das Blut der Heiligen Patrizia seit dem 19 Jh. regelmäßig an jedem Dienstag einer Woche und an Ihrem Todestag dem 25. August. Anwesend bei dieser Feier sind immer der Priester der Kirche San Gregorio Armeno sowie zahlreiche Gläubige. Die heilige Patrizia ist bei den Einwohnern Neapels sehr beliebt und besonders die Frauen der Stadt beten Sie bei dem Wunsch nach einer Partnerschaft und einem Kinderwunsch an. So findet der Besucher oftmals an ihrer Statue hängend auch Kinder Lätzchen und ähnliches. Ein sehr sympathischer Umgang der neapolitanischen Frauen mit ihren Heiligen, die sie wie auch Ihren ersten Schutzpatron San Gennaro  wie einen Freund ansprechen und anbeten.

  Heilige Patrizia Neapel

Blutwunder Heilige Patrizia Neapel

:: Neapel Schutzpatron Heiliger San Gennaro
:: Neapel Schutzpatronin Heilige Santa Patrizia
 

Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Stadt Neapel


Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Neapel Stadt weiterempfehlen


 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@neapel-stadt.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.